Visual
NETZWERKEN IN DER SPEICHERSTADT

Bereits zum vierten Mal führte HHLA Immobilien einen SPEICHERSTADT-AFTERWORK durch - diesmal in den Künstlerateliers am Brooktorkai 11. Elf Künstler arbeiten hier seit dem Jahr 2007 auf ca. 600 qm. Berichtet wurde über das Entwicklungsgesetz der Speicherstadt, welches vorsieht, zunehmend die Hamburger Kreativwirtschaft und damit auch Kunst, Kultur und Künstlernutzen zu fördern.

 

HHLA Immobilien lädt auch zum nächsten After Work gern wieder ein.

 

Möchten auch Sie die Netzwerker in Ihre Räume einladen oder haben Sie weitere Fragen, Themen und Anregungen, senden Sie uns gern eine Email!