Visual
ERLEBEN SIE DIE SPEICHERSTADT IN 3D

Hier bekommen Sie die Möglichkeit, die Speicherstadt digital zu erleben. Erhalten Sie Eindrücke von einer einzigartigen Kulisse, die nicht nur Händler in ihren Bann zieht, sondern auch für Kreative als Bühne für Kultur und Medien dient. Seien Sie gespannt auf Vielfalt und Historie.

 

 

HHLA-Immobilien – Die Speicherstadt als Kurzfilm

 

Der Film bietet einen einmaligen Blick auf den Bestand der HHLA-Immobilien und einen Gesamtblick auf die Speicherstadt, eines der bedeutendsten Wahrzeichen Hamburgs.

 

 

/Starten Sie hier

 

 

Die Speicherstadt aus der Vogelperspektive

 

Fliegen Sie über die Dächer der Speicherstadt und erleben Sie eine atemberaubende Perspektive über den gesamten historischen Lagerhauskomplex. Hierbei wird Ihnen auch der Blick auf die Fleete gefallen, die sich durch die Speicherstadt ziehen und dem Gebiet ein maritimes Flair verleihen.

 

/Starten Sie hier

 

   
 

Eine Tour durch die gesamte Speicherstadt

 

Im Rahmen dieser Tour erhalten Sie einen Überblick über die gesamte Speicherstadt. Mit dieser Animation erkennen Sie die Komplexität des historischen Gebietes und die Vielfalt, die sich hinter den dicken Speichermauern verborgen hält. Begleiten Sie uns auf einen spannenden Rundgang.

 

 

/Starten Sie hier

 

 

Eine Tour durch den östlichen Teil der Speicherstadt

 

Die Tour startet am Hauptgebäude der HHLA , die Eigentümerin der gesamten Speicherstadt ist. Über den Alten Wandrahm vorbei am Restaurant „Schönes Leben“, am ehemaligen Zollgebäude 4 sowie am „Dialog im Dunkeln“, gibt es einen kleinen Blick auf das wertvolle Wasserschloss, das heute unter anderem ein duftenden Teehandelskontor beherbergt. Weiter verläuft der Rundgang entlang an Block X, wo sich neben dem Teppichhandel, auch die Modebranche etabliert hat.
 

/Starten Sie hier

 

 

Eine Tour durch den mittleren Teil der Speicherstadt

 

Die Tour beginnt am Hauptsitz der HHLA und verläuft über den Neuen Wandrahm, wo sich in Block P der Sitz der HPA befindet, an der ehemaligen Kaffeebörse am Pickhuben entlang. Hier liegt auch der sanierte Sandthorquaihof, der durch seinen wunderschönen Innenhof hervorsticht. Weiterhin entdecken Sie das Gebäude für das zukünftig erste Hotel in der Speicherstadt und erhaschen einen Blick auf den modernisierten Bau von Rainer Kallmorgen.

 

/Starten Sie hier

 

 

Eine Tour durch den westlichen Teil der Speicherstadt

 

Die Tour durch den westlichen Teil der Speicherstadt beginnt unter der Fußgängerbrücke am Brook. Von hier aus verläuft die Tour entlang an traditionellen Lagerflächen für den Teppichhandel, zum sogenannten Kulturblock, der Highlights, wie das „Hamburg Dungeon“, das „Miniatur Wunderland Hamburg“ und die gemütlich, rustikale „Kaffeerösterei“ beherbergt. Auch das Kesselhaus, welches zur Information über Speicherstadt und HafenCity dienen soll, bleibt nicht ungesehen.

 

/Starten Sie hier

 

  Spazieren Sie los

 

Mit dieser Animation können Sie sich eigenständig durch die Speicherstadt bewegen und sich auf einen eigenen spannenden Rundgang begeben. Spazieren Sie durch die Speicherstadt und lassen Sie sich überraschen.

Bitte haben Sie etwas Geduld während des Ladevorgangs.

 

Downloaden Sie hier den Betrachter.  

 

/Starten Sie hier